Geschlechtskrankheiten Wallenfels – Dermapraxis Wallenfels
15620
page-template-default,page,page-id-15620,bridge-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
 

Geschlechtskrankheiten

Hautarzt Wallenfels

Behandlung von Geschlechtskrankheiten

 

Mit der Venerologie deckt die Dermatologie die Lehre der sexuell übertragbaren Krankheiten ab, die auch als STD (sexually transmitted diseases) oder STI (sexually transmitted infections) bezeichnet werden. Viele der sogenannten „klassischen Geschlechtskrankheiten“ zeigen Manifestationen auf der Haut. Dabei können mögliche Beschwerden wie Ausschlag, offene Stellen, Ausfluss, Brennen und/oder Juckreiz auftreten.

 

In unserer Praxis werden die „klassischen Geschlechtserkrankungen“ (Syphilis, Gonorrhoe, Ulcus molle, Lymphogranuloma venerum) sowie die wesentlich häufiger auftretenden sexuell übertragbaren Erkrankungen wie Herpes genitalis, Infektionen mit Chlamydien, Warzen, Pilzen oder ein Filzlausbefall etc. diagnostiziert und behandelt.